?>

Julia Sweet Iron, Baby Pelham

Auf Lager
135 EUR


Julia ist die richtige Wahl für ein Pferd, wenn du es wie folgt beschreiben würdest:

  • Es ist stark in der Hand und instabil 
  • Es macht plötzliche, ruckartige Kopfbewegungen, um der Zügelverbindung zu entfliehen
  • Es versucht die Zunge über das Gebiss zu nehmen 

Julia‘s doppelt gebrochenes Mundstück ermöglicht viel Platz für die Zunge und entlastet sie dadurch von konstantem Druck. 

Durch den doppelten Geschmack von Sweet Iron und Kupfer findet dieses Gebiss schnell Akzeptanz, auch bei sehr wählerischen Pferden. 

Die Kupferrolle als Mittelstück ist höchst effektiv bei Pferden, die sich auf das Gebiss lehnen und so versuchen, die Kontrolle zu übernehmen. 

Baby Pelhams sind regulären Pelhams sehr ähnlich, sie haben lediglich kürzere Anzüge. 

Die Hebelwirkung fällt größer oder kleiner aus, je nachdem in welchen Ring man die Zügel verschnallt. 

Wenn du mit zwei paar Zügeln reitest, kannst du die Intensität der Hebelwirkung während des Reitens beeinflussen. 

Wenn du das Reiten mit Pelham-Riemen bevorzugst, welche die Ringe des Pelhams verbinden, benötigst du nur ein paar Zügel. 

Julia ist mit einer Kinnkette und den zugehörigen Haken ausgestattet. 

Die Kette kann auf beiden Seiten gelöst werden und verteilt den Druck gleichmäßig zwischen Genick, Kiefer und Maul.  

Turnierzulässig - klicke hier für eine Tabelle mit allen Gebissen!

GRÖßE
DICKE

105mm
12mm

115mm
12mm

125mm
14mm

135mm
14mm

145mm
14mm


Julia fällt größengerecht aus. Wenn du zwischen zwei Größen schwankst, wähle lieber die größere.