?>

FAQ

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN


WIE GEHÖRT MEIN FAGER GEBISS RICHTIG IN DAS MAUL MEINES PFERDES?

Das Pferde-Logo soll immer auf der rechten Seite deines Pferdes sein und dabei nach vorne laufen. FAGER steht dann vorne auf dem Gebiss. 


WIE MESSE ICH DIE GRÖßE DES GEBISSES?

Bei losen Ringen ist es wichtig, jeweils von der Innenseite der Löcher zu messen. Wenn die Gebisse hergestellt werden, werden sie gemessen, wo das Loch platziert wird. Die Größe der Löcher variiert bei vielen Firmen. 

Feste Ringe werden auf der Innenseite des „festen Teils“ des Gebisses gemessen. 

Wings werden auf der Innenseite der Wings gemessen. 


WELCHES MATERIAL SOLLTE ICH WÄHLEN? 

Fager arbeitet mit verschiedene Materialien. Der größte Unterschied zwischen Titan und Sweet Iron ist die Leichtigkeit, das Gewicht. Titan gibt dir eine schnellere Reaktion deines Pferdes und einen größeren “Aha-Effekt”, da der konstante Druck im Maul durch das geringe Eigengewicht des Gebisses weniger ist. Ein etwas schwereres Gebiss mit dem Geschmack von Sweet Iron ist eine gute Wahl, wenn du dir eine gleichmäßige Verbindung und eine bessere Akzeptanz deines Pferdes wünschst. Aber der erste Schritt ist immer, das richtige Mundstück für dein Pferd zu finden. 


SOLLTE ICH LOSE RINGE, WINGS ODER BEFESTIGTE RINGE WÄHLEN? 

Befestigte Ringe geben dem Gebiss mehr Stabilität and die Zügelhilfen sind direkter und präziser. Wenn dein Pferd eher zögerlich den Kontakt sucht, solltest du feste Ringe bevorzugen. Lose Ringe geben dem Gebiss mehr Bewegungsfreiheit im Pferdemaul, was beispielsweise einem auf das Gebiss legen entgegenwirkt. Lose Ringe erlauben dem Reiter eine schnellere, feine Hilfengebung. Wir empfehlen befestigte oder lose Ringe zusammen mit Gebissringen, wenn dein Pferd sehr fleischige Lippen oder Maulwinkel hat. Fager Wings haben eine einzigartige Besonderheit namens TOL™, Turn Over Lock. Dieses System hält die Ringe davon ab, sich über einen gewissen Grad hinaus anzuwinkeln, um so die Backenzähne deines Pferdes während der Arbeit zu schützen. Diese Eigenschaft ist besonders gut geeignet, um angespannte oder ängstliche Pferde mehr zur Entspannung zu bringen. 


WIE WEIß ICH, WELCHES GEBISS DAS RICHTIGE FÜR MEIN PFERD IST?

Wir bei Fager arbeiten mit den Druckpunkten im Pferdemaul. Um herauszufinden, mit welchem Gebiss sich dein Pferd am Wohlsten fühlen kann, stellen wir dir eine Reihe von Fragen, die uns auf dem Weg zu eurem perfekten Gebiss helfen. Fager’s Gebiss Quiz ist der einfachste Start! Wenn du dein Pferd noch nicht allzu lange hast, kann es noch schwierig sein, die passenden Antworten zu finden. Du kannst uns gerne anrufen +46 463 782 870 wenn du unsicher bist, welches Gebiss du auswählen sollst. Wir haben das nötige Wissen über unsere Gebisse und teilen es liebend gern mit dir. Ein richtig passendes Gebiss kann die Bewegung und die Arbeit mit deinem Pferd stark verbessern. Es ist wirklich wichtig, die richtige Ausrüstung zu haben, natürlich neben einer Menge anderer Dinge. 


WIE SIEHT DAS MATERIAL AUS, WENN ICH ES EINE ZEIT LANG GENUTZT HABE?

SWEET IRON soll rosten, um dem Gebiss den typischen Geschmack zu geben und um das Metall zu überdecken, auf das einige Pferde negativ reagieren können. Je brauner/grauer der blaue Teil des Sweet Iron wird, desto mehr Geschmack entwickelt das Gebiss. Bei Sweet Iron ist es wichtig, das Gebiss nach jedem Gebrauch zu trocknen. Andernfalls kann es eine Schicht  von Rost entwickeln, die eine unebene Oberfläche aufweisen kann. Sollte das passieren, kannst du es mit Materialien reinigen, die einen geringen Anteil Phosphor enthalten, wie beispielsweise Coca Cola. Bitte beachte aber, dass die Schicht des Sweet Iron ebenfalls entfernt wird, wenn du das Gebiss mit etwas anderem als Wasser reinigst. Sei also etwas vorsichtig und übertreibe es nicht mit der Reinigung. 

TITAN Fager’s chirurgisches Titan hat nicht den typisch metallischen Geschmack und benötigt keinen Überzug, da es geschmacklos ist. Die blaue Farbe wird niemals rosten oder von allein verschwinden, sie ist lediglich für die Optik vorhanden. Durch Beißspuren kann die blaue Farbe allerdings “abgekratzt” werden, die Oberfläche des Titans bleibt aber dennoch komplett glatt. Titan ist ein extrem starkes Material und hält ewiglich. 


KANN ICH DIE FAGER GEBISSE TESTEN, BEVOR ICH SIE KAUFE?

Bisher bieten wir leider keine Testgebisse direkt über unsere Homepage an. Wir haben allerdings Händler und Bit Fitters, die so etwas anbieten. 

Du findest eine Liste unserer Verkäufer hier. 


WIE FINDE ICH DIE PASSENDE GEBISSGRÖßE FÜR MEIN PERD? 

Wenn du nicht genau weißt, welche Größe du für dein Pferd benötigst, miss ein Gebiss aus, das deinem Pferd gut passt. Du kannst auch direkt das Maul deines Pferdes ausmessen. Um das zu tun, empfehlen wir dir, eine Gerte zu verwenden. Befestige etwas Klebeband auf der einen Seite der Gerte. Dann legst du die Gerte in das Maul deines Pferdes und zwar so, dass das Klebeband gerade außerhalb des Maulwinkels ist, wo die Haut endet. Dann befestigst du auf der anderen Seite des Mauls wieder etwas Klebeband (oder markierst es, indem du deinen Finger an die Stelle hältst). Anschließend musst du nur noch den Abstand der beiden Klebestreifen ausmessen. Wenn du zwischen zwei Größen stehst, wähle lieber die größere.